Wie kann ich meine Tassimo entkalken?

Tassimo entkalkenJeder der eine Kapselmaschine besitzt, sollte diese von Zeit zu Zeit reinigen und entkalken. Warum das so wichtig ist, versteht nicht unbedingt jeder. Wer allerdings einmal gesehen hat, was sich binnen kurzer Zeit in einer Kapselmaschine ansammeln kann, wird wahrscheinlich nie wieder darauf verzichten wollen. Wir erklären, warum es so wichtig ist, seine Tassimo entkalken zu lassen. Vor allem, weil es so unkompliziert und einfach zu bewerkstelligen ist.

Warum die Tassimo entkalken?

Die meisten glauben, dass sich innerhalb der Maschine keinerlei Schmutz ansammelt. Wer aber einmal daran denkt, dass eventuell Wasser in den Leitungen stehen bleibt und bei längerer Benutzung eine nicht unerhebliche Menge Kalk abgelagert wird, dem kommt das kalte Grausen. Denn dann kann es passieren, dass der bereits wochen- oder gar monatealter Kalk in der Tasse landet. Und diesen Anblick will niemand! Deshalb ist es empfehlenswert, die Tassimo, als auch jede andere Kapselmaschine von Nespresso, Dolce Gusto oder Cafissimo zu entkalken und zu reinigen. Wie das geht, erklären wir im nächsten Abschnitt.

Wie kann man die Tassimo entkalken?

Zunächst ist es wichtig, den Wassertank zu entleeren und die Reinigungslösung so zuzubereiten, wie man es in der Bedienungsanleitung zu lesen bekommt. Ist diese nicht vorhanden, findet man auch entsprechende Hinweise auf der Hersteller-Homepage. Für gewöhnlich bringt die Tassimo Maschine eine Reinigungstablette oder ein -pulver mit, andernfalls kann man dies auch im Handel kaufen. Nach der Zubereitung der Lösung steckt man den Wassertank wieder an seine gewohnte Position. Einer jeden Tassimo liegt außerdem eine gelbe Service-Disc bei, die in der Regel am Rücken der Maschine, im unteren Bereich eingesteckt ist. Auf dieser befindet sich ein Barcode, welcher der Maschine genau mitteilt, was sie zu erledigen hat. Deshalb legt man die Service Disc in den Kapselbehälter, so wie man es mit gewöhnlichen T-Discs machen würde. Jetzt fehlt noch das Unterstellen eines geeigneten Behälters unter dem Ausguss und dann wird für fünf Sekunden die Start-/Stopp-Taste gedrückt. Im Anschluss durchläuft das Gerät die Reinigungsphase, die etwa 20 Minuten andauert. In dieser Zeit läuft das gesamte Wasser aus dem Tank in den vorne angestellten Behälter. Auf der Front der Tassimo befindet sich außerdem eine Kontrollleuchte, die einem signalisiert, wann der Vorgang beendet ist. Im Anschluss wiederholt man den Vorgang mit klarem Wasser, nachdem man den Behälter gründlich gereinigt hat. Hierzu muss man allerdings die Start-/Stopp-Taste nur in gewohnter Manier drücken, um den Vorgang einzuleiten. Der Vorgang zur endgültigen Reinigung wird insgesamt vier Male wiederholt. Danach entfernt man die Service-Disc wieder und legt sie wieder in den dafür vorgesehen Schlitz auf der Rückseite der Maschine ein. Wische danach noch einmal mit einem feuchten Tuch den Kapselbehälter aus und reinige den Barcodeleser, der sich darin befindet. Danach ist die Maschine wieder einsatzbereit.

Fazit – Entkalken und Reinigen völlig unkompliziert

Wer seine Tassimo entkalken und reinigen möchte, kann dies völlig unkompliziert mit dem entsprechenden Programm. Es gewährleistet eine gute Reinigung und die dafür vorgesehenen Reinigungsmittel leisten saubere Arbeit, die sich hinterher sehen lassen kann. Niemand möchte eventuelle Schadstoffe in seinem Getränk haben, weswegen es auch so wichtig ist, diesen Vorgang regelmäßig zu wiederholen. Wie oft man die Maschine reinigen sollte, hängt von dem eigenen Gebrauch ab. Je weniger man sie gebraucht, desto weniger muss man sie reinigen. In der Regel genügt es jedoch, die Maschine alle zwei bis sechs Monate zu entkalken und gründlich zu reinigen, damit man auf der sicheren Seite ist.

Previous Post
Dolce Gusto Kapseln Alternative
Dolce Gusto Blog

Dolce Gusto Kapseln Alternative Möglichkeiten

Next Post
Krups XN 730T
Krups Kapselmaschine Nespresso Kapselmaschine

Krups XN 730T Test und Erfahrungen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.