Kapselmaster Test und Erfahrungen

Du besitzt eine Dolce Gusto Maschine und stellst sehr schnell fest, dass du sehr viel Geld für die Kaffeekapseln ausgeben musst. Das vermiest Dir den Kaffeegenuss, denn Du überlegst es Dir, ob Du einen zweiten oder gar dritten Kaffee aufbrühst, ganz genau. Nun gibt es eine Lösung für Dich, den Kapselmaster Kapseladapter! Dieser ist ein Adapter, um die günstigeren Kaffeekapseln anderer Anbieter mit einer Dolce Gusto Kaffekapselmaschine nutzen zu können. Der Dolce Gusto Adapter ist ein echter Gewinn, denn die Kaffeevielfalt steigt um einige Sorten der anderen Hersteller an.

Kapselmaster Fakten und Details

KapselmasterDie Dolce Gusto Kapsel Alternative hat folgende Eigenschaften:

  • Die clevere Alternative für Deine Dolce Gusto
  • Mit dem Kapseladapter kannst Du mehr als drei Hundert verschiedene Getränke aus über 15 Sortimenten aufbrühen
  • Du sparst dabei bis zu 44% Kosten pro Kapsel ein und produzierst über eine 30 % geringere Müllmenge
  • Die Handhabung ist denkbar einfach
  • Die Reinigung erfolgt ohne großen Aufwand

Unser Kapselmaster Test

Der Kapseladapter passt in alle Dolce Gusto Maschinen und bietet Dir dadurch eine sinnvolle Erweiterung um Kapseln von anderen Herstellern mit dieser Maschine zu verwenden. Der Adapter wird in Deutschland hergestellt und macht einen sehr robusten Eindruck. Diese Kapselalternative wurde von uns eingehend getestet und so berichten wir hier ausführlich über unsere Eindrücke von dem Kapseladapter.

Das Gerät ist, wie schon beschrieben, ein Adapter für die Kapselaufnahme. Vom Design her sieht er beinahe aus, wie eine solche Kapsel. Der kleine Adapter besteht aus einem stabilen Kunststoff und macht ins total einen hochwertigen Eindruck. Im Inneren hat er eine kleine Nadel aus Metall.

Kapselmaster TestDer Kapselmaster Kapseladapter ist genau auf den Standard-Kapselhalter gearbeitet. Das heißt, er mit jedem Dolce Gusto Maschinenmodell benutzt werden. Schon beim „trockenen“ Probiertest sieht man die genaue und hochwertige Verarbeitung des Kapseladapters. Das Gerät passt tatsächlich perfekt ins Innere des Kapselhalters. Es sieht aus als würde er standardmäßig zum Lieferumfang der Kapselmaschine gehören. Das Grundprinzip des Masters ist schnell beschrieben. Der Adapter minimiert im Prinzip den ziemlich großen Kapselhalter, damit auch andere, kleinere Kapseln hier Halt finden und genutzt werden können

Damit mit dem Kapseladapter in der Kapselmaschine Kaffee zubereitet werden kann, muss die Kapsel zuerst angestochen werden. Das Loch ist notwendig, um das heiße Wasser durch den Kaffee in der Kapsel durchlaufen zu lassen. Das Anstechen von der Kapsel erledigt man auch mit dem Kapseladapter und es ist schnell geschehen. Nach dem Positionieren der Kapsel in den Kapseladapter, steht diese leicht über und „springt“ zurück. Nun muss die Kapsel mit der flachen Hand im Adapter einige Male gedreht werden, bis sie angestochen ist. Wie die Erfahrung uns gezeigt hat, schadet eine Umdrehung zusätzlich nicht, damit in die Kapsel gestochene Loch groß genug ausfällt. Danach kann man den Master in den Kapselhalter einsetzten werden und den Verschlusshebel drückt man zu guter Letzt herab.

Allgemeine Kapselmaster Erfahrungen

Ich war zu Beginn etwas misstrauisch, da die fremde Kapsel im Kapselmaster Adapter etwas überstand. Allerdings waren alle Vorbehalte vergessen, als der Espresso mit der Dolce Gusto Kapsel Alternative zubereitet war, funktionierte es tatsächlich gut! Ich bereitete mir in der Zeit des Tests verschiedene Espresso, Lungos, Latte Macchiatos und weitere Getränke mit dem Kapseladapter zu. Nach kurzer Übungszeit entwickelte ich das Gefühl dafür, wie oft die Kapsel gedreht und angedrückt werden muss. Je mehr Kaffee ich zubereitete umso schneller und besser konnte ich mit dem Gerät hantieren.

Bei der Zubereitung kam es bei einigen Kapseln (speziell bei Kakao) manchmal zu unerwartetem Spritzen durch den Kakao aus dem Kaffeeauslauf rund um die Maschine auf die Arbeitsfläche. Nachdem ich es kannte und darauf eingestellt war und wusste bei welcher Sorte Kapseln es passiert, beuge ich dem vor. Manchmal rieselt auch etwas Kaffeemehl, Teeblätter oder Kakaopulver heraus in den Kapseladapter, nachdem sie angestochen ist. Das ist nicht schlimm, wenn man es weiß und sich damit arrangiert. Über diesen Link findest du weitere Erfahrungen.

Wie funktioniert die Kapselmaster Reinigung?

Etwas schwieriger empfand ich das Entfernen der gebrauchten Kapsel nach der Kaffeezubereitung. Dafür braucht man etwas mehr Fingerspitzengefühl. Die Kapsel sitzt nach der Zubereitung ziemlich fest im Adapter. Mit einem Hilfsmittel Messer, Gabel oder einem Löffelgriff lässt sie sich heraus lösen und kann entsorgt werden. Mit der Zeit und mehr Übung funktionierte auch diese Prozedur immer besser, so dass jeder Handgriff sitzt.

Ebenso einfach wie die Verwendung ist auch das Säubern des Kapseladapters. Eigentlich muss man den Adapter nicht besonders groß reinigen. Hin und wieder bleibt etwas Wasser auf dem Deckel der Kapsel war und auch Spuren von Kaffeemehl bleiben unten im Adapter hängen. Nach dem Abspülen mit klarem Wasser sind auch diese bald wieder beseitigt. Obgleich überhaupt keine Reinigung von Nöten war, ist diese nach einigen Sekunden erledigt.

Wo kann ich Kapselmaster kaufen?

Er ist erhältlich im Online- Shop direkt vom Hersteller. Für diesen Preis kommt Kapseladapter versandkostenfrei als Warensendung zu dir nach Hause. Der Kapseladapter wird von Hand in Deutschland hergestellt. In unseren Augen ist das beste Angebot aber bei Amazon zu finden. Dazu einfach nur den folgenden Button klicken.

Fazit zu diesem Produkt

Insgesamt hat die Dolce Gusto Kapsel Alternative wirklich positiv überrascht. Die Idee einen Adapter zu benutzen ist so simpel wie genial. Die Verarbeitung von diesem Gerät ist hervorragend. Der „Adapter“ passt genau in den Kapselhalter von allen DG Modellen. Die Zubereitung des Kaffees ist Übungssache und geht mit jedem einzelnen fertigen Kaffee schneller und auch sicherer von der Hand. Die Handhabung des Kapseladapters ist, genau wie seine Reinigung ein Kinderspiel und mit einem dicken Plus nur positiv zu bewerten. Jede der also eine solche Maschine besitzt und sie um weitere Geschmacksrichtungen bereichern möchte oder wer das Dolce Gusto Angebot durch hat und es zu langweilig findet, der kann mit Hilfe des Kapseladapters eine schöne Erweiterung erfahren und viele neue Geschmacksrichtungen entdecken. Um die paar Kaffeesorten, des Sortiments zu erweitern, lohnt es sich einen Kapseladapter zu kaufen und zu nutzen. Mittlerweile hab ich Kapseln von Tchibo, Aldi Süd und Tea Lounge ausprobiert. Beim Tee habe ich leider lose Teeblätter im Tee. Ich lasse ihn zusätzlich durch einen Teefilter durchlaufen.

Zusammenfassung
Datum
Produkt
Kapselmaster
Bewertung
41star1star1star1stargray