Beste Dolce Gusto Drop Test und Erfahrungen

Dolce Gusto Drop Technische Fakten

dolce gusto dropSeit dem Jahr 1954 besteht der „Red Dot Designwettbewerb“ für Produktdesign. Seine Auszeichnung, der sogenannte „Red Dot“ gilt als weltweit anerkanntes Qualitätssiegel. Nur die besten Produkte, „Best of the Best“, werden mit dem „Red Dot“ ausgezeichnet. Es ist daher eine herausragende Sache, dass in diesem Jahr die Dolche Gusto Drop von Krups genau mit diesem Award ausgezeichnet wurde.

Durch das unkonventionelle Design, welches von einem Tropfen Kaffee inspiriert ist, führt DROP eine völlig neue Generation von automatischen Kapselmaschinen an. Durch die intuitive Touchscreen-Bedienung benötigt es nicht mehr als einen einzigen Fingertipp, um die verschiedensten Kaffeegetränke, wie aus den bekanntesten Coffee-Shops, genießen zu können. Die geschmeidige Form und die einzigartige Bedienfläche laden zur absoluten Bewunderung ein.

Der Pumpendruck der Dolce Gusto Drop beträgt maximal 15 bar, was gepaart mit der intelligenten Kapseltechnologie, beispielsweise einen aromatischen Espresso mit einer samtigen Crema, einen vollmundigen Chococino oder aber einen schaumigen Latte Macchiato, ergibt.

Mit nur einer einzigen Berührung kann die Größe des gewünschten Getränks ausgewählt und im Anschluss genossen werden. Willst du es dir so einfach wie nur möglich machen, dann musst du lediglich den Zubereitungsvorschlägen auf den jeweiligen Kapseln folgen, um einen unvergesslichen Kaffee-Moment zu erleben.

An dieser Stelle möchten wir Euch unsere aktuelle Drop-Maschinen Empfehlungen zeigen:

  1. Krups KP 3501 Nescafé Drop Kaffeekapselmaschine

Dolce Gusto Drop Test

Die Krups Dolce Gusto Maschine verfügt über Abmessungen von 31 x 27,5 x 38 cm bei einem Gewicht von 4,1 Kilogramm.

Das Fassungsvermögen des Wassertanks beträgt 0,8 Liter. Bei einer Leistung von 1500 Watt wird ein maximaler Pumpendruck 15 bar erzeugt. Neben der modernen und zeitgemäßen Touchscreen-Bedienung verfügt die „Drop“ über einen integrierten Milchaufschäumer, der das Herz eines jeden Kaffeeliebhabers höher schlagen lässt.

Dolce Gusto Drop Erfahrungen

Die „Drop“ von Krups besitzt ein modernes Design und ist dadurch ein absoluter Hingucker in jeder Küche. Durch die geringe Größe gibt es mit diesem Modell keinerlei Platzprobleme, da sie problemlos in jeder Ecke ihren Platz findet. Neben der tollen und einprägsamen Optik überzeugt der hervorragende Kaffeegeschmack, was bei einer Kaffeemaschine natürlich auch im Vordergrund steht. Die Bedienung über den Touchscreen ist kinderleicht und mit nur wenigen Tippern und nach einer kurzen Aufwärmzeit ist die Maschine betriebsbereit. Jeden Morgen führt mich mein erster Gang in die Küche, direkt an meine Dolce Gusto Maschine. Selbst wenn ich mich noch im Halbschlaf befinde, schaffe ich es innerhalb kürzester Zeit meinen Wunschkaffee zu wählen und mir diesen bequem zubereiten zu lassen. Die absolute Krönung eines jeden Kaffees ist der Milchschaum. Dank des integrierten Milchaufschäumers ist es ein total einfach, die Schaumkrone zu produzieren. Jederzeit, wenn ich Lust und Appetit auf einen Kaffee habe, schaue ich mir die schier unendliche Vielfalt an Kaffeekreationen an und lasse mich nach meiner Auswahl einfach geschmacklich verwöhnen.

Dolce Gusto Drop Preis

Eine „Drop“ bewegt sich je nach Hersteller und Anbieter auf einem Preisniveau von ca. 80 Euro bis 200 Euro – je nachdem ob es gerade ein aktuelles Angebot gibt oder nicht. Hier könnt ihr euch direkt auf Amazon einmal die Angebote zu diesem Maschinentyp ansehen.

Dolce Gusto Drop Unterschiede

Eine Dolce Gusto Drop Maschine kannst du in jedem Fachhandel mit Küchenartikeln oder ganz bequem und einfach von zu Hause aus im Internet bestellen. Der Besuch eines Online-Shops bietet dir zusätzlich eine Vielzahl an Vorteilen, wie beispielsweise die Tatsache, dass der Kauf von der heimischen Couch aus getätigt werden kann und nicht erst das Geschäft aufgesucht werden muss. Des Weiteren unterliegt der Kauf im Internet ebenfalls den gesetzlichen Rückgabebestimmungen, sodass hier keiner Unterschiede beim Umtausch gemacht werden. Ein weiterer positiver Aspekt liegt in der Informationsgewinnung, da ein Online-Shop in einer sehr übersichtlichen Art und Weise alle wichtigen Fakten bereitstellt. Neben diesen wissenswerten Informationen präsentieren viele Online-Shops zugleich sogenannte Kundenrezessionen, in welchen sich Kunden, die ebenfalls dieses Modell erworben haben, über ihre Eindrücke und Erfahrungen rund um dieses Modell mitteilen können. Allein diese Erfahrungsberichte sind oftmals ausschlaggebend, wenn es um die letzte Überzeugung beim Kauf einer Kaffeemaschine geht.

Zu den kundenfreundlichen Diensten gehört auch der automatische Preisvergleich, der von vielen Online-Shops angeboten wird. Auf diese Weise erhältst du einen guten Überblick über die Preisspanne deiner Wunschmaschine und kannst so auch eine Menge Geld im Vergleich zum Fachmarkt sparen. Mit der bekannteste Online-Shop ist natürlich Amazon.

Dolce Gusto Drop Unterschiede

In erster Linie liegt der Unterschied zwischen den einzelnen Maschinen in ihrer Optik. Jeder Hersteller versucht mit seinem Modell und dessen Design auffälliger zu sein, als es bei der Konkurrenz der Fall ist. Die „Drop“ von Krups überzeugt mit einem solchen Design und ist ein Vorreiter in Sachen Technologie, wodurch es sich von ihren Konkurrenten ordentlich abheben kann. Natürlich ist auch die Bedienung der einzelnen Kaffeemaschinen unterschiedlich, auch wenn gewisse Parallelen zu erkennen sind.

Dolce Gusto Drop entkalken

Jedes Gerät, welches mit der Erhitzung von Wasser zu tun hat, muss früher oder später entkalkt werden. Daran führt kein Weg dran vorbei, wenn du eine lange Laufzeit deiner Kaffeekapselmaschine gewährleisten möchtest. Der Vorgang des Entkalkens benötigt in etwa 30 Minuten.

Zunächst werden alle Dolce Gusto Kapseln, die sich noch in der Maschine befinden, aus dieser entfernt. Im Anschluss wird kaltes klares Wasser zusammen mit einem Entkalkungsmittel in den Wassertank gegeben und wieder mit der Maschine verbunden. Bevor nun der Startschuss zum Entkalken folgen kann, muss noch ein ausreichend großes Behältnis unter den Auslauf gestellt werden, damit das Wassergemisch aufgefangen werden kann, ohne Nässe und Schmutz zu hinterlassen. Mit nur einem Tipper geht es dann los, das Entkalkungsprogramm. Hierbei wird der komplette Wassertank leer gemacht, in dem das Wassergemisch durch die Leitungen der Maschine gedrückt wird und im Anschluss durch den Auslauf das Gerät wieder verlässt. Beim ersten Durchlauf wird bereits der erste Kalk entfernt sowie hartnäckigere Stelle gelockert. Um die Maschine nun jedoch gänzlich vom Kalk zu befreien sowie die Reste des Wasser-Entkalkungs-Mixes zu entfernen, ist ein weiterer Durchlauf, bei dem jedoch ausschließlich klares Wasser verwendet wird, von Nöten. Ist auch dieser zweite Durchlauf beendet, kannst du dich wieder völlig sorgenfrei verwöhnen lassen.

Dolce Gusto Drop reinigen

Der Reinigungsvorgang, bei der Dolce Gusto Drop ist, im Prinzip der gleiche, wie bereits beim Entkalken beschrieben. Auch wird Wasser durch die Leitungen gedrückt und verlässt diese im Anschluss über den Auslauf. Doch im Gegensatz zum Entkalken wird beim Reinigen anstelle eines Entkalkers, ein Reinigungsmittel mit dem Wasser vermischt. Auch bei diesem Vorgang sind insgesamt zwei Durchläufe notwendig, um das System der Maschine zu reinigen. Das Gehäuse der Dolce Gusto Maschine lässt sich einfach mit einem feuchten Lappen abwischen. Eine Kaffeemaschine sollte in regelmäßigen Abständen einer Reinigung unterzogen werden.

Zusammenfassung
Datum
Produkt
Dolce Gusto Drop
Bewertung
51star1star1star1star1star